You are not logged in.

Sonnengirl

Beginner

  • "Sonnengirl" started this thread

Posts: 7

Meine Vögel: 5 Nymphensittiche: Aslan 10J., Kedi 9J., Tilki 5 J.,Bussi 6J.und Mustafine 3J.

  • Send private message

1

Friday, April 12th 2013, 12:09pm

Neu im Forum

Hallo Leute
Ich bin verheiratet, 50Jahre,habe einen Sohn und natürlich 5 Nymphensittiche.
Bussi war mein erster den ich Januar2008 bekam. Im August bekam ich Tilki. Eigentlich wollte ich nicht mehr, aber als ich im Oktober diesen Jahres bei Leuten Vogelin damals 5 Jahre und und Pippschen4 sah und wurde ich traurig. Vogelin konnte nicht fliegen, war abgemagert und fiel vom Finger. Vogelin war ist ein Hahn. Pippschen war bissig. Im Haus waren 4 freilaufende Ratten, die überall Zugang hatten. Da das Hahn so wie so sterben würde, nahm ich beide zu mir. Vogelin heißt heute Aslan und ist ein sehr lieber Frechdachs und Pippschen eine Henne heißt heute Kedi und sehr zutraulich. Im September 2012 kaufte ich mir einen Lutino. Eigentlich sollte er ein Hahn sein und hieß Mustafa, aber im Februar hat er2 Eier gelegt und ist ein Mädchen. Nun heißt sie Mustafine. Ich habe 2 Volieren in :w_pinguin: :w_pinguin: eine sind die Mädchen und im andern die Jungs.

Viele Grüße senden euch Sonnengirl und meine 5 süßen. :rose:
Sonnengirl has attached the following images:
  • k-16.April 029.JPG
  • k-16.April 031.JPG
  • k-16.April 036.JPG
  • k-16.April 037.JPG
  • k-16.April 045.JPG
  • k-PUPPENKLEIDER 002.JPG

Albatros

lord of bird

Posts: 4,602

Meine Vögel: 32 Nymphensittiche und 8 Wellensittiche

Meine anderen Tiere: 1 Burunduk (Streifenhörnchen), 5 Katzen und 1 Chihuahua

  • Send private message

2

Friday, April 12th 2013, 12:35pm

Hallo Sonnengirl :winkie:

seid ganz lieb gegrüßt hier in der Nymphencity :knuddel:

Dass Aslan überhaupt noch lebt, nachdem er schon vom Finger fiel, ist kaum zu glauben :thumbsup:

Warum leben sie denn in getrennten Volieren ?(

Sehr schöne Fotos :D
Signature from »Albatros«
Liebe Grüße :)
Matthias mit seinen
Krummschnäbelchen
aus der Vogelstadt Walsrode
:alba:
Tiere sind keine Lebewesen 2.Wahl, sie sind mit dem gleichen Recht auf der Erde wie wir Menschen, die meisten Arten sind sogar schon viel länger hier als wir. Prinzipiell sind wir Menschen auch nur eine Tierart, die sich lediglich evolutionär von den anderen abgehoben hat. Der Mensch muss seine Intelligenz dazu verwenden, dass alle Lebewesen hier auf Erden ein sicheres Zuhause haben. Unsere Erde ist unser Paradies, wir müssen versuchen Dies für alle Lebewesen zu erhalten.

 

Mein Schwarm Mein Vogelzimmer

Sonnengirl

Beginner

  • "Sonnengirl" started this thread

Posts: 7

Meine Vögel: 5 Nymphensittiche: Aslan 10J., Kedi 9J., Tilki 5 J.,Bussi 6J.und Mustafine 3J.

  • Send private message

3

Friday, April 12th 2013, 3:22pm

Hallo Sonnengirl :winkie:

seid ganz lieb gegrüßt hier in der Nymphencity :knuddel:

Dass Aslan überhaupt noch lebt, nachdem er schon vom Finger fiel, ist kaum zu glauben :thumbsup:

und
Warum leben sie denn in getrennten Volieren ?Damit habe ich die Eierlegerei im Griffbekommen. Mein Bussi ist sehr heiß und kennt keine Grenzen und Aslan und er verstehen sich gut. Keiner soll allein sein. Meine Kedi hat vorher immer 8 Eier gelegt dann war für 4 Wochen Pause und dann ging es weiter. Nun sind die Jung neben an und die Mädel haben ihre ruh.

Sehr schöne Fotos :D